Um Ihren Besuch auf unserer Webseite so komfortabel wie möglich zu gestalten, verwenden wir Cookies. Mit der Nutzung unserer Webseite erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden. Hier finden Sie unsere Datenschutzerklärung .

Rufen Sie uns an!

Küchenabteilung Neustadt Aisch:
09161-664080

Küchenabteilung Bad Windsheim
09841-68904770

+49 (9841) 68904770
Nehmen Sie Kontakt auf

Neustadt an der Aisch: info@tvhartmann.de

Bad Windsheim:
info-bw@tvhartmann.de

Adresse

Bad Windsheim
Westheimer Str. 4
91438 Bad Windsheim
Öffnungszeiten

Montag - Freitag
9:00 - 18:00 Uhr

Samstag:
9:00 - 13:00 Uhr

SEG (Siemens), München

Tischlüftung modulAir System LF16VA570

Produktdaten

Artikelnr. 0100398630

modulAir System. Maximale Kombinationsmöglichkeiten.

Produktbeschreibung

Tischlüftung modulAir System LF16VA570

Abbildung enthält 2x Induktion Kochstellen/ 1x Teppan Yaki. Diese sind nicht im Lieferumfang enthalten.

Mit dem modulAir System haben Sie nicht nur maximale Freiheit bei der Küchenplanung, sondern auch ein hohes Mass an Flexibilität bei der Auswahl und Planung Ihrer Kochstelle. Die Tischlüftung lässt sich mit einer Vielzahl
von Siemens-Kochstellen und -Dominos wie varioInduktion Plus, Teppan Yaki oder Lava-Grill kombinieren – ohne dass Sie Abstriche bei der Absaugleistung machen müssen. Das modulAir System lässt sich sowohl als Abluft- als auch als Umluftsystem einbauen.
Höchstleistung für frische Luft:
der iQdrive-Motor.
In den leistungsstarken Dunstabzugshauben von Siemens steckt ein konkurrenzlos starker Motor. Der bürstenlose iQdrive-Motor mit patentierter Siemens-Technologie zeigt immer vollen Einsatz beim Beseitigen von unangenehmen Kuchendünsten und arbeitet selbst bei höchster Lufterleistung angenehm leise. Zudem überzeugt er durch seine langlebige Qualität und seinen ausgesprochen niedrigen Stromverbrauch.
Weitere Details:
Betriebsart und Leistung:
  • Wahlweise Abluft- oder Umluftbetrieb
  • Für den Umluftbetrieb wird ein Umluftmodul (Sonderzubehör) benötigt
  • Abluftleistung nach DIN/EN 61591: max. Normalbetrieb 540 m3/h, Intensivstufe 600 m3/h
  • Energiesparender Betrieb durch effiziente BLDC-Technologie

Komfort:
  • Metallfettfilter, spülmaschinengeeignet
  • Sättigungsanzeige fur Metall- und Aktivkohlefilter
  • Automatischer Gebläsenachlauf 15 min.

Bedienung:
  • Elektronische Steuerung über touchControl mit 7-Segment-Anzeige
  • 3 Leistungsstufen und 1 Intensivstufe
  • Intensivstufe mit automatischer Rückstellung

Umwelt und Sicherheit:
  • Energie-Effizienzklasse: A+*
  • Durchschnittlicher Energieverbrauch: 37,4 kWh/Jahr*
  • Lüfter-Effizienzklasse: A*
  • Fettfilter-Effizienzklasse: C*
  • Geräusch min./max. Normalstufe: 62/67 dB*

(*Gemäss EU-Regulierung Nr. 65/2014)

Technische Informationen:
  • Zur Montage im Unterschrank / Sockel

Markeninformationen

SEG (Siemens), München

SEG (Siemens), München

Persönliche Beratung von Ihrem Fachmann

Weitere Artikel